Aktuelles

15.08.2019

Zahnfleischbluten ist oft erstes Warnzeichen

Blutet Ihr Zahnfleisch gelegentlich beim Zähneputzen? Dies ist meist ein erstes Warnsignal für eine beginnende Zahnfleischentzündung. Durch einen Check beim Zahnarzt kann man dies überprüfen und frühzeitig gegensteuern.

01.07.2019

Fluorid-Gelees als Schutzschirm für die Zähne

Verwendet man einmal pro Woche ein hochdosiertes Fluorid-Gel (gibt´s in der Apotheke), kann wirksam man einer Karies vorbeugen und das Risiko von Zahnschäden durch "Zucker" erheblich reduzieren.

01.06.2019

Sommer: Zeit für Zahnentzündungen

Pocht oder pulsiert einer Ihrer Zähne? Dann wird es Zeit, zum Zahnarzt zu gehen – auch wenn die Schmerzen nach ein paar Tagen „aufhören“. Diese Symptome deuten auf eine sogenannte „Pulpitis“ hin – ein Absterben des Zahnnerven, die oft eine Wurzelbehandlung nötig macht.

01.05.2019

Urlaubscheck

Die Ferien stehen vor der Tür - Urlaub ist bei vielen angesagt.

In fernen Ländern unfreiwillig zum Zahnarzt? Lieber nicht.

Daher sollten Sie rechtzeitig vor dem Urlaub einen Kontrolltermin vereinbaren. Wir können den Zahnzustand überprüfen und bei Bedarf einem ungewollten Zahnarztbesuch im Ausland vorbeugen.

23.01.2019

Regelmäßige Kontrollen sind sinnvoll

Kommen Sie bitte zweimal jährlich zur Kontrolluntersuchung. Dann haben wir die Möglichkeit, Zahnschäden oder Zahnfleischentzündungen frühzeitig zu erkennen. Wir können – wenn nötig – rechtzeitig handeln und gegensteuern, bevor größere Zahnschäden entstehen.