Zahnarzt Martin Bechtoldt, Amberg

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Zahnheilkunde in Kiel und Rostock
  • 2007 Approbation als Zahnarzt
  • 2008 – 2010 Tätigkeit als Assistenzzahnarzt
  • 2011 Niederlassung in eigener Praxis in Amberg

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • langjährige Zusammenarbeit mit einem Kieferchirurgen
  • 2009 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (Dental School)

Behandlungsschwerpunkte

  • Implantologie
  • Parodontologie
  • Endodontie
  • Ästhetischer Zahnersatz
  • Funktionsdiagnostik
  • Angstpatienten

Mitgliedschaften

  • Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK)
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
  • Zahnärztlicher Bezirksverband Oberpfalz
  • Qualitätszirkel Amberg für Implantate (ITI; Straumann)

Regelmäßiger Besuch von Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen

  • Implantologie
  • Kinderzahnheilkunde
  • Cerec 3D
  • Parodontologie
  • Zahnärztliche Chirurgie